Unser kuschliger Frühlingsanfang

Unser kuschliger Frühlingsanfang

Lange habe ich überlegt, ob ich meinen Blog auch für meine zweite Leidenschaft - dem Nähen - verwenden soll. Ich habe dafür eigentlich immer nur meinen Instagram-Account (@christianegraf) genutzt. Doch nun habe ich so viel fürs Kind und mich genäht und eigentlich auch all das Equipment hier vor der Nase liegen, dass ich es einfach wage euch meine kleinen Werke zu zeigen. Getreu dem Motto, wenn Mama schon nicht mehr so oft aufs Rad kommt, zeigt sie eben was sie noch so kann. Wie das bei den meisten Stoffsüchtigen so ist - das Stofflager platzt aus…weiterlesen
In der Versenkung verschwunden…

In der Versenkung verschwunden…

Ups, da ist doch glatt mehr als ein ganzes Jahr seit meinem letzten Blogbeitrag hier vergangen *hust* . Dabei sind doch sooo viele Sachen in der Zwischenzeit passiert, die ich euch nicht länger vorenthalten möchte. Einer der besten Ausreden für meine Inaktivität auf diesem Blog ist mein Sohn Piet, der seit März unser Leben bereichert. Natürlich bleibt da am Anfang nicht viel Zeit für persönliche Dinge, sondern es dreht sich fast ausschließlich alles um unser neues Familienmitglied. 6658weiterlesen
Bikepark Braunlage

Bikepark Braunlage

Naturbelassen, wurzelig & anspruchsvoll So oder so ähnlich könnte man den Bikepark Braunlage in drei Worten beschreiben. Eine Zweiradsportanlage die vorweg genommen nichts für Einsteiger ist - aber dazu später mehr. Ich und Maik besuchten Braunlage vorrangig aus dem Grund, da der Harz ein nahegelegenes Ziel ist und wir einfach übers Wochenende was neues fahren wollten. Und da wir schon ein paar Mal in Hahnenklee zu Besuch waren, wählten wir uns diesmal Braunlage zum Ziel. Die Hotelsuche stellte sich als sehr einfach heraus, da Braunlage, obwohl dieses Städtchen ziemlich unbekannt ist, vor Hotels…weiterlesen
Bikeland 262 | MTB-Mädelsrunde

Bikeland 262 | MTB-Mädelsrunde

Girls on MTB!!! Sobald der letzte Schnee sich verkrümelt im Jahr und die ersten Sonnenstrahlen auf den Waldboden treffen, geht bei vielen die Radsaison los. Obwohl es die meisten auch durch den harten Winter mit Zweirad treibt (uns natürlich auch, wie sollte es anders sein ;) ) ist es doch viel schöner bei blauem Himmel und angenehmen Plusgraden zu fahren. So beginnt für mich, meist ab April, meine Mädels-Rad-Saison mit vielen radsportbegeisterten Bikerin die sich unter dem Deckmantel vom Bikeland262 (hier gehts zur Webseite) in Dresden treffen. Jeden Dienstag ab 18 Uhr geht…weiterlesen
Dresdner Heide – bergauf und bergab

Dresdner Heide – bergauf und bergab

Eine ganz normale "Afterwork" - MTBrunde Nach der Arbeit mal so richtig abspannen und dem Alltag entfliehen macht auf der Couch meistens keinen Spaß. Meine Empfehlung: Rauf aufs Rad - Rein in den Wald. Besser gesagt ab in die Dresdner Heide. Auch wenn man für ein paar Sekunden Abfahrt, ziemlich lang bergan strampeln muss, zieht es mich jetzt im Sommer mindestens dreimal die Woche raus. Und es kommt gar nicht so selten vor, das man immer noch nach Jahren neue Trails findet. Und mehr mag ich jetzt auch gar nicht schreiben, denn ich…weiterlesen