Bikeland 262 | MTB-Mädelsrunde

Girls on MTB!!!

Sobald der letzte Schnee sich verkrümelt im Jahr und die ersten Sonnenstrahlen auf den Waldboden treffen, geht bei vielen die Radsaison los. Obwohl es die meisten auch durch den harten Winter mit Zweirad treibt (uns natürlich auch, wie sollte es anders sein 😉 ) ist es doch viel schöner bei blauem Himmel und angenehmen Plusgraden zu fahren.

So beginnt für mich, meist ab April, meine Mädels-Rad-Saison mit vielen radsportbegeisterten Bikerin die sich unter dem Deckmantel vom Bikeland262 (hier gehts zur Webseite) in Dresden treffen. Jeden Dienstag ab 18 Uhr geht es ca. 2 – 2 1/2 h in die Dresdner Heide neue und alte Trails erkunden. 2011 war mein erstes Jahr und seither sind wir stetig gewachsen. Dieses Jahr mussten wir uns sogar aufteilen, weil wir rekordverdächtige 14-15 Mädels waren und zwei getrennte Touren fahren mussten. Das machte durchaus Sinn, da viele Mädels ein unterschiedliches Fahrvermögen haben.

Dieses Jahr haben wir neben den Dienstagsrunden auch schon einige Biketrips außerhalb der heimischen Gefilden gemacht. Die flowigen Trails in Pod Smrkem und das Fahrtechniktraining beim Purple Taste Camp in Bischofsmais haben uns ziemlich Lust auf mehr gemacht, sodass wir im August den Ochsenkopf rund ums Bullheadhouse unsicher machen werden. Natürlich gibt es dann ausführliches Material zur Strecke und Örtlichkeiten hier bei mir im Blog zu lesen und zu sehen.

Hier ein paar Bilder von Unterwegs:

Wer hats geschrieben? Christiane Graf.

Ich bin Christiane. Grafikerin und Bloggerin mit Vorliebe für Zweiräder.