Saisonvorbereitung

BMXNach einer langen Winterpause, in der ich mich um meine Medienfachwirtprüfung kümmern musste, kann ich nun mit vollen Zügen in die Saisonvorbereitung für 2013 starten. Nach dem Motto: „Besser spät, als nie“ ging es am Wochenende auf zum Cottbuser Olympiastützpunkt. BMX Trainer Eric Maiwald organisierte für uns RSV Plessa Mitglieder die Unterkunft inkl. Vollverpflegung – da kam echte Ferienlagerstimmung auf. Vom Athletiktraining, über Ausdauer-, Kraft- und Koordinationseinheiten bishin zu stundenlangen Gatetraining war alles dabei. Dank kleiner Gruppen, konnte Eric gezielt auf jeden einzeln eingehen und jeder konnte somit seine Schwächen in Angriff nehmen. Das abschließende Doublespringen war mein persönliches Highlight. Ich bin definitiv gespannt auf die Wiederholung (evtl. im Februar !?!) und bis dahin liegt hoffentlich kein Schnee mehr, sodass man auch auf der BMX Bahn trainieren kann.

Und hier ein paar Schnappschüsse vom Training:

Wer hats geschrieben? Christiane Graf.

Ich bin Christiane. Grafikerin und Bloggerin mit Vorliebe für Zweiräder.